Startseite über Gartikon Impressum

Hyazinthen

Seitenende

Blüte

Die traubenartige Blüte wächst aufrecht und hat eine Vielzahl an glockenförmigen Blüten. Sie duftet intensiv süßlich von April bis Mai. Die Farben reichen von weiß über gelb, rot, rosa und violett.

Wuchs

Die Pflanze wächst eintriebig. Die Blätter sind glänzendgrün, schmal und rinnenförmig. Die Wuchshöhe aller Sorten liegt zwischen 20 cm und 30 cm.

Verwendung

Aufgrund des niedrigen Wachstums, lassen sich Hyazinthen gut für den vorderen Bereich des Beetes einsetzen. Ihre Wirkung entfalten sie besonders, wenn mehrere gleiche Pflanzen dicht nebeneinander gepflanzt werden. Sie eignen sich auch für Kübelbepflanzungen.

Vermehrung

Vor dem Pflanzen können Brutzwiebeln abgenommen werden. Industriell werden Hyazinthen durch Aushöhlen vermehrt.

Seitenanfang